+++ Carport in Nordhorn abgebrannt +++
Das Carport brannte vollständig nieder. (Foto: EVN)

+++ Carport in Nordhorn abgebrannt +++

30. Oktober 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Photovoltaik-Anlage zerstört – Keine Verletzten

Nordhorn. In der Nacht zum Sonntag hat es um 2:50 Uhr (Sommerzeit) in der Pestalozzistraße in Nordhorn gebrannt: Ein Dreifach-Carport hatte aus bisher unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Das Carport brannte vollständig nieder. (Foto: EVN)

Das Carport brannte vollständig nieder.
(Foto: EVN)

Die Feuerwehr Nordhorn war mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann vor Ort und löschte den Brand. Der Carport und die darauf befindliche Photovoltaik-Anlage brannten jedoch vollständig nieder.

Eine Gasflasche konnte rechtzeitig aus den Flammen geholt werden. (Foto: EVN)

Eine Gasflasche konnte rechtzeitig aus den Flammen geholt werden.
(Foto: EVN)

Fahrzeuge befanden sich keine im Carport, es wurde niemand verletzt. Während der Löscharbeiten kam es zu kleineren Detonationen durch Spraydosen, die im Feuer explodierten. Eine größere Gasflasche konnte die Feuerwehr rechtzeitig aus den Flammen retten.

Die Feuerwehr war mit 40 Mann und sechs Fahrzeugen vor Ort. (Foto: EVN)

Die Feuerwehr war mit 40 Mann und sechs Fahrzeugen vor Ort.
(Foto: EVN)

Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.