Cajon spielen, Notenlesen, Querflöte lernen – Neue Kurse an der Musikschule Nordhorn
Das Cajón ist ein vielseitiges Instrument. (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Cajon spielen, Notenlesen, Querflöte lernen – Neue Kurse an der Musikschule Nordhorn

27. Oktober 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Kurs-Angebot im November für Kinder und Erwachsene

Nordhorn. Die Musikschule Nordhorn bietet im November wieder einige neue Kurse an:

Workshop Cajon für Schlagzeuger
Erstaunlich, was in dieser kleinen Holzkiste alles drinsteckt! Viele Schlagzeuger haben in den letzten Jahren die Faszination des Cajons für sich entdeckt: Das Schlaginstrument ist leicht zu transportieren, zeichnet sich durch große klangliche Vielfalt aus und kann von Interessierten aller Altersgruppen erlernt werden. Mit einem Workshop wendet sich die Musikschule speziell an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die bereits Schlagzeug spielen und die faszinierende Klangwelt des Cajon und seine Einsatzmöglichkeiten entdecken möchten. Zusätzlich bietet der Kurs eine kurze Einführung in die Geschichte und Herkunft des Instrumentes. Unter der Leitung von Wolfgang Brand findet der Workshop am Samstag, 4. November, 10.00 – 12.15 Uhr, im Backsteingebäude der Oberschule Freiherr-vom-Stein, Geisinkstraße statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro.

Notenlesen für Erwachsene
Oft bedauern Erwachsene, dass sie als Kind kein Instrument erlernt haben. Viele glauben dann irrtümlicherweise, dass dies aufgrund fehlender Notenlesekenntnisse auch nicht mehr möglich ist. Ein Kurs der Musikschule vermittelt Erwachsenen die Grundbegriffe der traditionellen Notenschrift und zeigt, dass es sich um ein leicht verständliches grafisches System handelt. Angesprochen sind auch Eltern, die ihrem Kind beim Erlernen eines Instrumentes helfen möchten. Der dreiwöchige Kurs beginnt am Dienstag, 7. November, 19.30 – 20.15 Uhr in Raum 1.1. des Hauptgebäudes. Die Kursgebühr beträgt 22 Euro. Die Teilnehmer werden gebeten, eigenes Notenpapier mitzubringen.

Schnupperkurs „Kinder“-Querflöte
Einen neuen Schnupperkurs mit der „Kinder“-Querflöte bietet der Kursbereich der Musikschule an. In diesem dreiwöchigen Kurs können Kinder von 6 bis 11 Jahren die Querflöte näher kennenlernen. Ausprobiert wird dabei auf Querflöten mit gebogenen Kopfstücken, etwas gekürzten Rohren und kindgerechter Klappenmechanik. Die Kursleitung hat Ansgar Preus-Focke. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Schnupperkurs startet am Donnerstag, 9. November, 15.15 – 16.00 Uhr im Hauptgebäude der Musikschule (Raum E.4). Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro.

Schnupperkurs Querflöte für Jugendliche und Erwachsene
Jugendlichen und Erwachsenen, die die Querflöte näher kennenlernen möchten, bietet der Kursbereich der Musikschule einen neuen dreiwöchigen Schnupperkurs an. Die Querflöte ist ein beliebtes und vielseitiges Instrument, das in den tiefen Lagen klingt weich und warm klingt. Häufig wird die Querflöte aber auch in höheren Stimmlagen eingesetzt. Unter der Leitung von Ansgar Preus-Focke können Interessierte das Instrument ausprobieren und viel Wissenswertes über die Querflöte erfahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Schnupperkurs beginnt am Donnerstag, 9. November, 19.15 – 20.00 Uhr im Hauptgebäude der Musikschule (Raum E.4). Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro.

Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule Nordhorn, Lingener Str. 3, 48531 Nordhorn, per E-Mail an musikschule@nordhorn.de, über das Kontaktformular der Homepage der Musikschule www.musikschule-nordhorn.de sowie per Fax 05921 878-409 möglich.