Bockfrosch e.V. mit neuem Projekt “Blankekind” in Nordhorn
Die Kulturfeuerwehr des Bockfrosch e.V. (Quelle: www.bockfosch-kultur.de)

Bockfrosch e.V. mit neuem Projekt “Blankekind” in Nordhorn

5. Juni 2015 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Interessierte können Leben auf und Geschichten um den Stadtteil mit dem Verein gestalten


Der Verein “Bockfrosch e.V.” hat ein neues Projekt gestartet, das den Nordhorner Stadtteil Blanke in den Blick nimmt. Mit künstlerischen Projekten, z.B. im Theaterspiel, Kunstwerkstatt oder der Holzwerkstatt soll vor allem Jugendlichen, aber auch anderen Kulturinteressierten die Möglichkeit gegeben werden, ihre Heimat noch einmal aus ganz anderen Blickwinkeln kennen zu lernen und zu präsentieren, also die kulturelle Identität der Blanke herauszuarbeiten. Die Ergebnisse aller Projekte sollen auf einem großen Fest am 03./04. Oktober auf dem Blankeplatz münden. Die verantwortlichen Leiter der Aktion erzählen in unserem Video, was sie genau vorhaben und was das Projekt “Blankekind” umfasst und plant. Weitere Informationen sind unter www.bockfrosch-kultur.de erhältlich. Dort kann man sich auch melden, wenn man bei einer der Aktionen mitmachen möchte.