BMW auf der A 31 bei Schüttorf ausgebrannt
Symbolbild (Quelle: pixabay.com)

BMW auf der A 31 bei Schüttorf ausgebrannt

18. September 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Warnleuchte blinkte auf, dann stand der Motorraum in Flammen

Schüttorf. Am Montagnachmittag ist es auf der A 31 in Höhe des Autobahnkreuzes Schüttorf zu einem Pkw-Brand gekommen. Eine 54-jährige Frau aus Billerbeck war gegen kurz vor 16 Uhr mit ihrem BMW in Richtung Emden unterwegs. Als eine Warnleuchte im Fahrzeug ein Problem signalisierte, stoppte sie das Auto auf dem Standstreifen. Wenig später schlugen Flammen aus dem Motorraum. Die Frau brachte sich in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr. Der BMW brannte komplett aus. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt.