Badepark Bentheim bietet Hundeschwimmen an
Am 29. September findet im Badepark Bentheim zum ersten Mal ein „Hundeschwimmen“ statt. (Quelle: Badepark Bentheim)

Badepark Bentheim bietet Hundeschwimmen an

25. September 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

1. Hundeschwimmen am 29. September

Bad Bentheim. Bevor das Wasser aus dem Naturfreibad abgelassen wird, dürfen sich die vierbeinigen Freunde im Naturfreibad austoben. Das 1. Hundeschwimmen im Badepark Bentheim findet am Sa., 29.09.2018 von 13 – 18 Uhr statt. Neben dem kühlen Nass wird es ein buntes Programm geben. Viele Stände und Aktionen rund um den Hund erwarten die Gäste. U. a. wird die Hunde – Fotografin Regina Schiewe aus Garbsen vor Ort sein und des Menschen liebstes Tier mit einem Bild vor schöner Kulisse festhalten. Die Tierarztpraxis Björn Becker und sein Team unterstützen sowohl im Vorfeld als auch währen der Veranstaltung das Event professionell. Weitere Vereine und auch Hundeschulen wie Time 4 Dogs aus Nordhorn oder die Bunten Schnauzen aus Quendorf stellen sich im Naturfreibad persönlich vor. Verkaufsstände für die Vierbeiner dürfen natürlich auch nicht fehlen. Mit einem individuellen Hundehalsband bis zum Schweineohr kann das Herrchen seinen Hund verwöhnen. Die Touristinformation ist ebenfalls mit einem Stand vor Ort und informiert die Gäste über Bad Bentheim und seine reizvolle Umgebung.

Am Nachmittag zeigt auch der Verein um Sonja Bugsalewicz „Dogs Fun and more“, was die Hunde z. B. während einer Frisbee-Show alles auf die Beine stellen. Das Team um Natascha Wandelt aus Ochtrup führt mit ihren Hunden das sogenannte Mantrailing vor: Die Personensuche unter Einsatz von Rettungshunden. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt: Die Vierbeiner dürfen sich u.a. auf selbst gemachtes Hundeeis freuen und den Zweibeinern werden Leckerli für Magen und die Seele geboten. Die Kinder kommen an diesem Tag ebenfalls nicht zu kurz: Hüpfburgen und weitere Aktionen sorgen für viel Spaß und Abwechslung an Land.

Einige Regeln gibt es natürlich auch in der Tierwelt zu beachten. Hier ein Auszug aus der „Badeordnung“:

  • Der Zutritt wird nur Hunden mit einem gültigen Impfausweis gewährt.
  • Alle Hunde müssen eine Hundemarke tragen und Haftpflicht versichert sein.
  • Der Eintritt kostet 0,50 € pro Pfote, „Begleitpersonen“ sind frei.
  • Aus hygienischen Gründen dürfen Frauchen und Herrchen nicht mit ins Wasser.

Nach der Veranstaltung wird selbstverständlich das Wasser aus dem Becken gelassen und zum Frühjahr wird das Außenbecken wieder mit frischem Wasser befüllt. Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden die Gäste unter https://www.badeparkbentheim.de/de/events/1-hundeschwimmen/.