Auch in der Grafschaft “G20” Gegner & “Video Kunstaktion gegen G20” in Hamburg
*Foto: Brocco “Graffiti London”. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Graffiti_London.jpg

Auch in der Grafschaft “G20” Gegner & “Video Kunstaktion gegen G20” in Hamburg

5. Juli 2017 0 Von Rainer Kwant

Mehrere Gebäude in Nordhorn mit Anti G20 Farbschmierereien verschandelt

Nordhorn. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verübten bislang unbekannte Täter mehrere Sachbeschädigungen durch Verwenden
von roter, schwarzer und weißer Sprühfarbe. Die Farbschmierereien in Nordhorn haben einen eindeutigen Anti-G20-Bezug so die Polizei weiter.

Hintergrund ist der kommende G20-Gipfel in Hamburg. Bei vielen Treffen der G20 Staaten kam es immer wieder zu Ausschreitungen zwischen Polizei und Systemgegnern.

Die Tatorte in Nordhorn liegen im Innenstadtbereich unter anderem am Stadtpark, am Stadtring, im Bereich der Vechte Arkaden, an der Van-Delden-Straße und an der Reiterbrücke am Vechtesee.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen in der Sache aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten oder verdächtigen Personen geben können, setzensich bitte mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 oder der Polizeidienststelle in Nordhorn unter (05921) 3090 in Verbindung.

*Foto: Brocco “Graffiti London”.  https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Graffiti_London.jpg