Art² – Gefunden in Deutschland: Wanderausstellung im Kreishaus Nordhorn
Schüler der Sprachförderklasse präsentieren ihre Arbeiten im Foyer des Kreishauses (hier mit ihren Fachlehrern). (Foto: Landkreis Grafschaft Bentheim)

Art² – Gefunden in Deutschland: Wanderausstellung im Kreishaus Nordhorn

17. April 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Arbeiten thematisieren biografische Erfahrungen von Geflüchteten

Nordhorn. Die Wanderausstellung „Art² – Gefunden in Deutschland“ ist vom 17. bis zum 24. April im Foyer der Kreisverwaltung zu sehen. Die von der Sprachförderklasse der Berufsbildenden Schulen Gesundheit und Soziales geschaffenen Arbeiten thematisieren biografische Erfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler in ihren Heimatländern (Syrien, Afghanistan, dem Irak und Albanien), auf ihrer Reise nach Deutschland und hier vor Ort – in der Grafschaft Bentheim – gemacht haben.

Im Fokus des aktuellen Ausstellungsteils stehen der Mensch und sein Grundbedürfnis nach Frieden und Sicherheit. Die Besucher erwartet eine facettenreiche Auswahl an Skulpturen und Bildern. Die Ausstellung im Kreishaus, van-Delden-Straße 1-7, in Nordhorn kann zu folgenden Zeiten besucht werden: Montag bis Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 16:00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr.