85-jähriger Radfahrer in Ohne lebensgefährlich verletzt
Symbolbild (Quelle: pixabay.com)

85-jähriger Radfahrer in Ohne lebensgefährlich verletzt

10. Oktober 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Mann prallte gegen Schild und verletzte sich am Kopf

Ohne. Am Montagmittag ist es auf der Haddorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13.40 war dort ein 85-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf dem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Radweg unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Straße Dorf, stieß er mit der Schulter gegen ein dort provisorisch aufgestelltes Bushaltestellenschild. Der Mann geriet mit dem Fahrrad ins Straucheln und stürzte. Dabei zog er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Neben einem Rettungs- und Notarztfahrzeug, war auch ein Rettungshubschrauber vor Ort im Einsatz. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Enschede eingeliefert.