77-jährige Radfahrerin bei Unfall in Neuenhaus schwer verletzt
Symbolbild (Quelle: pixabay.com)

77-jährige Radfahrerin bei Unfall in Neuenhaus schwer verletzt

23. Dezember 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

78-jähriger Autofahrer erfasst Radfahrerin beim Überqueren der Straße

Neuenhaus. Am Freitagnachmittag ist es an der Nordhorner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 77-jährige Radfahrerin war gegen 15.10 Uhr auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. An einer Ampel, die sich nur einschaltet, wenn sie zuvor betätigt wurde, überquerte sie die Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen, war sie auf die Fahrbahn gefahren, ohne den entsprechenden Knopf gedrückt zu haben. Ein 78-jähriger Fiatfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Radfahrerin. Sie stürzte auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.