71-Jährige rast in Lathen frontal gegen Sattelzug: schwer verletzt
(Symbolbild, Quelle: stokata.de)

71-Jährige rast in Lathen frontal gegen Sattelzug: schwer verletzt

23. März 2018 0 Von Rainer Kwant

Unfallursache bislang unklar

Lathen. Am Freitagmorgen ist es auf der B70 in Höhe Lathen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 71-jährige Frau aus Dersum wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen 8.30 Uhr mit ihrem Kia in Richtung Meppen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Sattelzug eines Mannes aus Moormerland zusammen. Die Unfallverursacherin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 64-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Die B70 war für mehrere Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.