51-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Nordhorn schwer verletzt
(Symbolbild, Foto: EVN)

51-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Nordhorn schwer verletzt

18. Juli 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Autofahrer übersah Motorradfahrer beim Abbiegen

Nordhorn. Gestern Abend wurde ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf dem Gildehauser Weg schwer verletzt. Ein 31-jähriger Autofahrer befuhr den Gildehauser Weg in Richtung Gildehaus und wollte nach links in die Rügenwalder Straße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 51-jährige Mann aus Nordhorn stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.