48-jähriger Mann in Lingen überfallen und ausgeraubt
(Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

48-jähriger Mann in Lingen überfallen und ausgeraubt

14. April 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Drei Angreifer schlugen Opfer bewusstlos

Lingen. Am frühen Freitagmorgen gegen 4.00 Uhr wurde ein 48-jähriger Mann auf der Schlachterstraße von drei Angreifern überfallen. Die Männer schlugen auf ihr Opfer ein, der 48-Jährige verlor das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam fehlten seine Geldbörse, sein Rucksack und sein Handy. Zwei der Angreifer sollen 25-30 Jahre alt und 170-180 cm groß gewesen sein. Einer hatte blonde Haare und trug einen grünen Kapuzenpullover und neongrüne Turnschuhe. Er sprach deutsch mit russischem Akzent. Der andere Mann hatte schwarze Haare und einen Vollbart. Er trug einen grauen Pullover und blaue Jeans. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.