31. Nordhorner Meile am 9. September – Die Vorbereitungen laufen
Symbolfoto: Jogger im Central Park. Foto: wikimedia:Patrick Gruban / CC BY-SA

31. Nordhorner Meile am 9. September – Die Vorbereitungen laufen

6. Juni 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Am 9. September geht es wieder rund in der City

Nordhorn. Noch dauert es einige Monate bis zum ersten Startschuss am Samstag, 9. September, für den nächsten Nordhorner Stadtlauf in der Innenstadt von Nordhorn. Aber hinter den Kulissen bereitet sich das bereits seit einigen Jahren tätige Orga-Team vom Leichtathletik Club Nordhorn (LCN) intensiv auf seine 31. Nordhorner Meile vor.

Die LCN-Verantwortlichen sind sich darin einig, dass es bei den bisherigen sieben Läufen zwischen einem und zehn Kilometer bleiben wird. „Die positiven Erfahrungen der letzten Jahre veranlassen uns, den bisher bewährten Programm-Ablauf nicht zu ändern“, heißt es beim LCN. Zentraler Mittelpunkt dieser sportlichen Großveranstaltung ist wie immer der Stadtplatz mit dem angrenzenden ev.-ref. Gemeindehaus am Markt, Lingener Straße. Von dort wird auch zu den Rundläufen gestartet bis hin zum Zieleinlauf auf dem Stadtplatz.

Gestartet wird am Veranstaltungstag um 14 Uhr mit einem ein km langen Lauf für Schülerinnen. Anschließend folgen drei weitere Schülerläufe, ein Rolli-, Einsteiger- und Walkinglauf, ein fünf km langer Lauf und abschließend der zehn km lange Hauptlauf, der um 17 Uhr gestartet wird. Besonders positiv stellt der LCN die überaus große Resonanz des erstmals im letzten Jahr durchgeführten zwei km langen Einsteiger- und Walkinglaufs heraus. Der wieder im Programm enthaltene gemeinsam mit dem bereits seit Jahren durchgeführten Rollilauf hatte bei der 30. Jubiläumsmeile im vergangenen Jahr insgesamt 66 Teilnehmer.

Weitere konkrete Einzelheiten über die einzelnen Läufe, die Ausschreibung, die Online-Anmeldungen, den zu zahlenden Organisationsbeitrag, den Streckenplan und die verschiedenen Siegerehrungen und Auszeichnungen sowie über die Siegerlisten der vergangenen Jahre werden aus einer Info-Broschüre hervorgehen, die gegenwärtig erarbeitet wird und nach Fertigstellung verteilt wird.