3. Vechtespektal in Emlichheim – Ein Dutzend Teams am Start
Auch im Drachenboot müssen sich die Teams beweisen. (Quelle: Gemeinde Emlichheim)

3. Vechtespektal in Emlichheim – Ein Dutzend Teams am Start

16. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Abends kostenloses Open Air mit „Attic“ und „ TheWishing Well“

Emlichheim. Am Samstag, dem 25. August ist es wieder soweit. Ein Dutzend Teams kämpft auf der Vechte in Emlichheim um den von der Grafschafter Volksbank gestifteten Vechtecup und um die begehrten vorderen Plätze. Im Bereich des Deichweges wird das Vechteufer für das Publikum zur Tribüne und die Vechte zur Kulisse eines spannenden Vierkampfes – ein Spektakel auf der Wasser-Fietse, in Badewannen, in Drachenbooten und auf Stand-Up-Paddle-Boards. Start der Staffelwettkämpfe ist um 14.00 Uhr.

Aber nicht nur ein einzigartiges Wettkampfspektakel wird geboten. Getränke- und Imbissbuden sorgen dafür, dass die Besucher ihren Hunger und Durst bekämpfen können. Für die kleinen Zuschauer steht eine Hüpfburg bereit, auf denen die Kinder sich kostenlos austoben dürfen. Wasserspiele der Ortsfeuerwehr Emlichheim sorgen auf dem Platz für weitere Abwechslung und von Visagistin Kathi können sich die kleinen Gäste tolle Motive auf ihre Gesichtern zaubern lassen.

Und einmal Emlichheim von oben betrachten; möglich macht es die Wintershall, die für eine Tombola eine Fahrt im Heißluftballon für 2 Personen gesponsert hat. Die Gewinner werden bei gutem Wetter noch direkt vor Ort starten. Als weitere Hauptpreise winken eine von den Nordhorner Versorgungsbetrieben zur Verfügung gestellte Vivoactive Smartwatch von Garmin und eine Schnupptertour mit dem Drachenboot des Bootsclubs Nordhorn e.V. für bis zu 20 Personen. Als weitere Preise werden unter anderem Gutscheine für Kanutouren und Tretbootfahrten verlost. Lose gibt es in der VVV-Bude auf dem Festgelände.

Abends heißt es dann „Musik umsonst und draußen“. Die Vechtewiese vor der Vechtetalhalle wird zur Open-Air-Arena. Die Emlichheimer Band „Attic“, bekannt vom Emlichheimer Jubiläum, sorgt mit Rockklassikern und coolen Beats für gute Laune. Anschließend tritt die australische Folk-Rock-Band „The Wishing Well“ mit ihren üppigen und orchestralen Tönen auf die Bühne. Die Band hat reichlich Tourerfahrung und eine außergewöhnliche Bandbreite an Emotionen im Gepäck.

Für kostenlose Parkplätze im Umfeld der Vechtewiese ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.