26-Jähriger geschubst und geschlagen: Körperverletzung im “Joker” Lingen
Meldung der Polizei. Foto: Polizei

26-Jähriger geschubst und geschlagen: Körperverletzung im “Joker” Lingen

22. August 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Erhebliche Knieverletzungen – Auseinandersetzung zwischen drei Männern

Lingen. In der Nacht zu Sonntag ist es in der Diskothek Joker zu einer Körperverletzung gekommen. Ein 26-jähriger Lingener ist dabei erheblich verletzt worden. Nach seinen Angaben ist er zunächst auf der Herrentoilette von zwei ihm unbekannten jungen Männern angepöbelt worden. Dort war es aber lediglich bei einer verbalen Auseinandersetzung geblieben. Dieselben Männer haben ihn dann im Eingangsbereich der Black-Disko erneut angesprochen und beschimpft. Diesmal blieb es allerdings nicht bei Worten. Der 26-Jährige wurde durch die Männer geschubst und geschlagen. Er stürzte dabei zu Boden und verdrehte sich das Knie. Die beiden Täter entfernten sich darauf. Das Opfer erlitt durch die Tat erhebliche Knieverletzungen. Der Vorfall ereignete sich zwischen 2 und 3 Uhr. Zu dieser Zeit war die Diskothek gut besucht. Es dürfte mehrere Zeugen der Tat geben. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591) 870 bei der Polizei Lingen zu melden.