23 junge Sportler erhalten Mehrkampfabzeichen bei Kinder-Ferienpassaktion des Leichtathletik Club Nordhorn
Die Prüfer konnten 23 Kindern - einige davon sind auf dem Bild zu sehen - ihre Urkunden überreichen. (Foto: LC Nordhorn)

23 junge Sportler erhalten Mehrkampfabzeichen bei Kinder-Ferienpassaktion des Leichtathletik Club Nordhorn

24. Juli 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Teilname bei hochsommerlichen Temperaturen etwas geringer als in den Vorjahren

Nordhorn. Wie in den letzten Jahren führte der Leichathletik Club Nordhorn (LCN) auch in diesem Jahr wieder eine Sportabzeichenprüfung für Kinder im Rahmen der städtischen Ferienpassaktion in den Sommerferien durch. Treffpunkt war jeweils die Leichtathletik-Sportanlage im Deegfeld-Schulzentrum. Hier übten sich die jungen Leichtathleten in den leichtathletischen Disziplinen Laufen, Springen und Werfen. Mit ihren Leistungen konnten sie in den drei Disziplinen das Mehrkampfabzeichen erwerben. Die Kindersportabnahme nahmen wie bisher die LCN-Sportabzeichenprüferinnen im LCN Helga Norder und Andrea Moeken vor. 23 Kinder erhielten aus ihren Händen die begehrten Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze für ihre bei hochsommerlichen Temperaturen erbrachten Leistungen. Nach Angaben der Prüferinnen waren die äußeren extremen Bedingungen sicher auch ein Grund dafür, „dass im Vergleich zu den Vorjahren die Beteiligung in diesem Jahr etwas zurückging.“