103 Jahre – Die älteste Lingenerin Alwine Poske feierte Geburtstag
103 Jahre - Alwine Poske ist die älteste Lingenerin. (Quelle: Stadt Lingen)

103 Jahre – Die älteste Lingenerin Alwine Poske feierte Geburtstag

30. Mai 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Seit 60 Jahren in Lingen – Noch unter Kaiser Wilhelm II. geboren

Lingen. Zum 103. Geburtstag konnte Oberbürgermeister Dieter Krone Alwine Poske – der damit ältesten Bewohnerin Lingens – gratulieren. Zu ihrem Ehrentag waren neben dem Stadtoberhaupt viele Familienmitglieder, darunter Kinder, Enkel- und Urenkelkinder gekommen.

103 Jahre - Alwine Poske ist die älteste Lingenerin. (Quelle: Stadt Lingen)

103 Jahre – Alwine Poske ist die älteste Lingenerin.
(Quelle: Stadt Lingen)

Dieter Krone überbrachte zusätzlich den Wünschen der Stadt auch die des Landkreises Emsland und des Landes Niedersachsen. „Alle guten Dinge sind drei“, sagte das Geburtstagskind und freute sich über die vielen Urkunden. Besonders bewunderte Alwine Poske allerdings die Blumen der Stadt. Nicht umsonst werde sie von ihrer Familie „Blümchen-Oma“ genannt. So arbeite sie immer noch gerne und viel im eigenen Garten und lese zudem täglich die Zeitung, um gut informiert zu sein, wie sie schmunzelnd betont. Noch unter Kaiser Wilhelm II. 1913 in Oberholsten/Melle geboren lebt die 103-Jährige seit nun mehr 60 Jahren in Lingen.



marktkauf2