Emsland-SüdEmslandNachrichten

+++ Technischer Defekt: Anwohner in Lingen durch Kirchenglocken um Nachtruhe gebracht +++

Glocken der Kreuzkirche bimmelten knapp 90 Minuten durch

Lingen. In der Nacht zu Dienstag bekam die Polizei gleich sechs Anrufe bezüglich einer Ruhestörung aus dem Bereich der Lingener Innenstadt. Hier würden seit geraumer Zeit läutende Kirchenglocken zu hören sein. Tatsächlich läuteten die Glocken der Kreuzkirche am Universitätsplatz. Eine verantwortliche Person der Kirchengemeinde konnte in Kenntnis gesetzt werden, so dass nach knapp 1 ½ Stunden das Läuten ein Ende hatte. Auslöser war möglicherweise ein technischer Defekt.

Previous post

Sechs Unfälle mit zwölf Fahrzeugen nach Hagelschauer auf der A31 bei Haren

Next post

Betrunkener Niederländer in Nordhorn mit 2,05 Promille und ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News