Posts Tagged

Meine fünf Minuten

EVN Provokant

Unsere Kanzlerin und unser Klimaschutz – Nichts davon gehört wirklich uns, weiß Jan Padberg Von Jan Padberg. Manchmal berichten unsere Tageszeitungen über Frau Merkel. Das ist – wer’s nicht weiß – unsere Bundeskanzlerin. Sie will das noch ein bisschen länger bleiben. „Unsere“ ist etwas ungenau; das Wörtchen bezeichnet Zugehörigkeit und

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Die EVN-Kurzkolumne zum Tagesgeschehen Von Volker Kikkert. Der Prototyp eines Vollpfostens hat am Wochenende in Papenburg den Vogel abgeschossen. Ein Exhibitionist hat sich dort ausgerechnet vor einer Zivilstreife entblößt. Oder, um mal im ornithologischen Bild zu bleiben: Die Blaumeise hat ausgerechnet der Pol-Ente seinen Pürzel bzw. Piephahn gezeigt. Mal abgesehen

Read More
KarikaturenKreativ-EckeTop

Verschiedene Generationen – Verschiedene Sprüche Kommunikationsschwierigkeiten zwischen verschiedenen Generationen gibt es immer wieder. Das hört nicht bei den Themen, über die man spricht auf: Mögen die Großeltern sich eher für ihre Krankheiten interessieren und der Enkel eher für die neue Playstation, solange sie die selbe Muttersprache haben, können sie sich

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Lachen aus Verzweiflung: Wie VW trotz Abgasskandal und Rekordminus staatliche Förderungen einstreicht Von Jan Padberg. Die ersten Kampagnen zum Recycling sind lustig: Unter einem Nagel steht der Spruch „Ich war eine Konservendose“. VW – einst ein großer Autohersteller in Niedersachsen – macht daraus etwas Neues. Unter Bildern seiner Top-Manager steht

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Wer sich fürchtet, lässt sich besser regieren – Funktioniert so “Demokratie”? Von Jan Padberg. Wenn’s nicht rund läuft, sprechen Politiker von Verwerfungen. Die gibt es im Verhältnis EU-Türkei, zwischen Arm und Reich, auch bei uns. Eine Verwerfung ist eine Bruchkante im Erdgestein, also etwas, das nicht von Menschen gemacht ist,

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Mit der Geschichte treibt man kein Schindluder – schon gar nicht aus Eitelkeit und Rechthaberei Von Jan Padberg. Die Kieler sprechen ein anderes Platt als die Grafschafter. Wir wissen, dass selbst bei uns zwischen Norden und Süden – also zwischen Nieder- und Obergrafschaft – Welten liegen, nicht nur in der

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Phrasen dreschen und abwarten – Ein beliebtes Mittel der Politik, findet Jan Padberg Von Jan Padberg. Die Grafschaft ist das Auenland. Kein dunkler Schatten wächst an den Grenzen, nur die üblichen Wichtigtuer sind unterwegs, bedrohen aber vor allem sich selbst und ihren Ruf. Man kann also gelassen bleiben: abwarten und

Read More
Kreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Nationalspieler Thomas Müller hat seine eigene Theorie, warum die Mannschaft morgen wieder siegen wird… Frankreich. Die Fußballwelt fiebert dem morgigen EM-Halbfinale Deutschland – Frankreich entgegen. Dabei ist doch eigentlich klar, wer gewinnt – und warum. Nationalspieler Thomas Müller hat das schon im Frühjahr gewusst und erläutert im Video auf unserer

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Während in der Lokalpresse die Berichterstatter mit unpassendem Vokabular witzeln, wird’s überregional absurd, findet Jan Padberg Von Jan Padberg. Jetzt bloß nicht lustig werden: Gerichtsreporter Herrenbrück schreibt launige Zeilen über Angeklagte („Beleidigung mit Böhmermann-Vokabular“). Und sagt den Lesern genau, welche Ausdrücke in der Verhandlung zitiert worden sind, ein paar „F“-Wörter

Read More
EVN ProvokantKreativ-EckeMeine fünf MinutenTop

Die Landwirtschaft ist ein “weites Feld” – Jan Padberg über selbstgewählte Existenz-Killer Von Jan Padberg. So gehört sich das für den Ministerpräsidenten: Den wichtigen Gruppen und Verbänden im Land stellt er sich persönlich vor. Das macht Herr Weil auch beim Landvolk, recht bald nach der Wahl 2013. Sein grüner Minister

Read More