NiedergrafschaftGrafschaftNachrichten

+++ Rottweiler fällt 14-Jährigen in Neuenhaus an +++

Strafverfahren gegen Besitzer Junger verletzt ins Krankenhaus

Neuenhaus. Am Sonntagnachmittag ist es an der Veldhauser Straße zu einem Beißunfall mit einem Rottweiler gekommen. Ein 14-jähriger Jugendlicher wurde gegen 16 Uhr von dem Tier angefallen und in den Arm gebissen. Der Junge wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den Besitzer des Hundes wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.
Previous post

Mehrere Unfälle sorgten für Chaos auf Autobahnen im Emsland

Next post

Unbekannter Tierquäler schießt in Herzlake mit Luftgewehr auf Katze

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News