Emsland-SüdEmslandNachrichten

Lkw stößt auf der A 31 bei Twist gegen Mittelschutzplanke

Fahrer erleidet leichten Schock

Twist. Gestern Nachmittag kam es auf der A31 in Fahrtrichtung Oberhausen zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW. Der 32-jährige Fahrer aus Sachsen befuhr mit seinem LKW den Hauptfahrstreifen, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn geriet und gegen die Mittelschutzplanke stieß. Der LKW-Fahrer erlitt einen leichten Schock. Ein Rettungswagen war vor Ort. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 Euro beziffert. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die A31 durch die Autobahnmeisterei halbseitig gesperrt.

 

Previous post

Seniorenbeirat Emlichheim bietet Training „Fit mit dem E-Bike“ an

Next post

+++ Lingen: 74-jährige Frau bei Unfall auf B70 tödlich verletzt +++

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News