ObergrafschaftGrafschaftNachrichten

Fünf Verletzte bei Unfall in Schüttorf

Zu schnell unterwegs und Straße nass: Zusammenstoß beim Abdriften auf die Gegenfahrbahn

Schüttorf. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag auf der Ohner Straße wurden fünf Personen leicht verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 25-jähriger Mann mit einem VW Golf die Ohner Straße in Richtung Ohne und kam in einer scharfen Rechtskurve unmittelbar vor dem Bahnübergang aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und auf nasser Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Audi A 6. Der 25-jährige Autofahrer und drei weitere Mitfahrer in dem Auto und der Fahrer des VW Golf wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden Autos entstand Totalschaden.
Previous post

+++ Psychische Probleme: 15-Jähriger drohte, Schüler in Sögel zu töten +++

Next post

Tödlicher Unfall in Emmen (NL)

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News