Emsland-MitteEmslandNachrichten

Fresenburg: Täter durchsuchten Autos nach Diebesgut

Zwei Autos unverschlossen, eins aufgebrochen

Fresenburg. In der Nacht zum Montag wurden in Fresenburg von zwei Tätern in der Lindenstraße insgesamt drei Autos geöffnet und Gegenstände entwendet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter zwei nicht verschlossene Autos geöffnet und nach Diebesgut durchsucht. Weiterhin wurde ein Fahrzeug aufgebrochen. In allen Fällen entwendeten die Täter vorgefundene Sporttaschen. Ein Besitzer eines der Autos bemerkte die Täter und nahm mit einem Fahrrad die Verfolgung der Flüchtenden auf. Die Täter warfen das Diebesgut weg und konnten unerkannt entkommen. Dabei verlor ein Täter ein schwarzes Basecap mit der Aufschrift “Reebok”. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lathen unter der Telefonnummer (05933) 8847 zu melden.

Previous post

Hochwertige Fahrräder aus verschlossenen Garagen in Schüttorf gestohlen

Next post

Jetzt bewerben: Preis für besonders energieeffiziente Häuser im Emsland

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News