NiedergrafschaftGrafschaftNachrichten

+++ Fotostrecke: Patientenrettung durch die Feuerwehr in Emlichheim +++

Patient wurde über eine Hubrettungsbühne aus dem Haus gebracht

Emlichheim. Am Freitagmorgen um 5:10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Emlichheim zu einer Trageunterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Da der Rettungsdienst bereits mit zwei Rettungswagen vor Ort war und dies nicht ausreichte, um eine patientenschonende Rettung vorzunehmen, wurde die Ortsfeuerwehr Emlichheim zur Unterstützung gerufen. Als diese mit 9 Kameraden an der Einsatzstelle eintraf und klar wurde, dass die Rettung des Patienten nicht über die Treppe möglich war, wurde die Brandweer Coevorden mit der Hubrettungsbühne alarmiert. Nachdem die Hubrettungsbühne in Stellung gebracht wurde, konnte der Patient schonend über das Fenster gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Der Einsatz für die Feuerwehr war um 6:30 Uhr abgeschlossen.

Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Patientenrettung in Emlichheim.
(Foto: Ortsfeuerwehr Emlichheim)
Previous post

Einbrüche in Lorup, Papenburg und Lingen

Next post

Neue Graffitis verschönern Kindertreff Eulennest in Nordhorn

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News