Posts In Category

Recht

RatgeberRecht

Energieversorger verschickte Vertragsangebote, denen der Kunde widersprechen musste, um nicht beliefert zu werden Hannover. Der Energieversorger EWE lockte mit Strom- und Gasverträgen, die nach zwei Jahren automatisch auslaufen. Verbraucher mussten also nicht selbst aktiv werden und rechtzeitig an die Kündigung denken. Das Problem: Kurz vor Ablauf des Vertrags erhielten Kunden

Read More
RatgeberRecht

Umstellung auf Pflegegrade nicht immer korrekt umgesetzt Hannover. Versicherer dürfen bestehende Pflegezusatzversicherungen an die neuen Pflegegrade der gesetzlichen Pflegeversicherung anpassen – auch wenn die Beiträge dadurch steigen. Wichtig: Leistungen dürfen bei der Umstellung nicht einseitig gekürzt werden. Daran halten sich jedoch nicht alle Versicherer. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät deshalb, vorhandene

Read More
RatgeberRecht

Steigende Beiträge auch bei Altverträgen Hannover. Die Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung lässt die Beiträge privater Pflegezusatzversicherungen steigen – auch für Altverträge. Wichtig: Werden Beiträge erhöht, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Hierfür gilt eine Frist von zwei Monaten ab Erhalt der Änderungsmitteilung. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät, vorhandene Verträge genau zu prüfen und nicht

Read More
RatgeberRecht

Kontakt in die Heimat halten – Einige Anbieter nutzen mangelnde Deutschkenntnisse aus Hannover. Gesellschaftliche Teilhabe, Orientierung in fremder Umgebung oder Kontakt in die Heimat – für viele Flüchtlinge ist ein internetfähiges Smartphone unverzichtbar. Der Abschluss eines passenden Mobilfunkvertrags führt jedoch oft zu Problemen, wie die Beratung der Verbraucherzentrale Niedersachsen zeigt.

Read More
RatgeberRecht

Vodafone tarnt Werbung als offizielles Schreiben Hannover. Viele Verbraucher erhalten jetzt Post von der Vodafone Kabel Deutschland GmbH: Per Brief oder Postkarte informiert das Unternehmen über „wichtige Neuerungen der Telefon- und Internet-Technologie“ oder die bevorstehende DVB-T-Abschaltung. Vermeintliche Zustellungsstempel, Vorgangsdaten und Rückmeldefristen sollen den Anschein erwecken, die Information habe eine gewisse

Read More
RatgeberRecht

Der Energieversorger schickt Kunden bei auslaufenden Verträgen neue Angebote – Wer nicht reagiert, soll einfach weiterbeliefert werden Hannover.  Viele Verbraucher haben schon einmal schlechte Erfahrungen mit Kündigungen gemacht: Da sich die meisten Verträge nach Ablauf der Mindestlaufzeit automatisch verlängern, kommt es immer wieder vor, dass Kunden eine rechtzeitige Kündigung vergessen

Read More
Emsland-SüdEmsland-MitteEmsland-NordNordhornNiedergrafschaftObergrafschaftEmslandGrafschaftNachrichtenRatgeberRechtTop

Juristische Einschätzungen der Rechtsanwälte Heils & Kollegen aus Nordhorn Nordhorn. In den letzten Tagen hat es in der Grafschaft und im Emsland größere Verunsicherungen wegen dem angeblichen Auftreten von Horrorclowns gegeben. Die Polizei sah sich genötigt, eine Pressemeldung herauszugeben, in der klargestellt wurde, dass in der Region noch keine solche

Read More
NewsflashRatgeberRatgeberRecht

Ratgeberserie: Rechtsanwälte Heils & Kollegen Wenn jemand aufgrund einer psychischen Krankheit oder Behinderung oder aufgrund von Altersverwirrtheit nicht mehr in der Lage ist, über seine persönlichen Angelegenheiten zu entscheiden, wird ihm hierfür durch das Vormundschaftsgericht auf der Grundlage des Betreuungsgesetzes ein gesetzlicher Vertreter als Betreuer bestellt. Hiervon sind mittlerweile fast

Read More
GrafschaftNachrichtenRatgeberRecht

Grafschafter Technologie Zentrum lud interessierte Arbeitnehmer und Arbeitgeber ein Nordhorn. Am vergangenen Donnerstag lud das GTZ  Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur öffentlichen Veranstaltung “Arbeitsverträge” ein. Referent Frank Bosse, Rechtsanwalt und Fachanwalt im Rechtsgebiet Arbeitsrecht von Rechtsanwälte Heils & Kollegen aus Nordhorn machte gleich zu Beginn klar, dass Arbeitsverträge für beide Parteien sinnvoll wären,

Read More
RatgeberRechtTop

Der Rechtstipp der Kanzlei Heils & Kollegen auf EVN: Mit Einzug des Herbstes und des Winters beginnt die Heizperiode. Gesetzliche Regelungen über die Dauer derselben bestehen nicht, es kommt hierbei zunächst auf die jeweilig getroffene vertragliche Vereinbarung an. Fehlt eine solche Vereinbarung wird als Heizperiode allgemein die Zeit vom 01.10.

Read More